Hegels Freunde behaupten, dass das Jetzt nicht ohne die Vergangenheit existiert

Den steilen Hang steigen die Freunde Hegels hinab | Sie kommen aus der Geschichte und tragen
eine getrocknete Textschicht vor | Ehemals Heutrockengestelle bringen sie mit Kopf und offenen
Augen die Worternte ein | Die Texturen auf ihren Armen berichten von den Bedeutungen der
Erlebnisse, Erinnerungen und Geschichten | Aus der aktuellen Forschung zu den Aktivitäten des
menschlichen Gehirns ergibt sich die aussergewöhnliche Wichtigkeit erinnerter Ereignisse | So
tragen die Freunde Hegels viel zu persönlicher Geschichte zusammen | Ohne die Erinnerung, auch
der kürzesten Vergangenheit, gelingt das Handhaben der Gegenwart sehr schlecht |
Foto: FreundeHegels - Link öffnet Foto in Originalgrösse
 
scrollup