dem Unsinn die Tür zu verschliessen ist vernünftig

Zerstörerische Gedankengänge treten oft als scheinbare Notwendigkeit auf |
Alle diese Entschuldigungen für Gemeinheit und Mord sind scheinheiliger Natur |
Diese Mittel, die wie behauptet ein Zweck heiligen würde, sind des GedankenBerges nicht
angemessen | Deshalb werden sie ausgeschlossen |
Vor dem verschlossenen Tor mögen sie sich ihren Weg suchen, die Gedanken, der anwesenden
Betrachter jedoch in Frieden lassen | Es steht jedem Betrachter zu, seine Denkmuster zu
durchforsten und das Destruktive hinauszuwerfen aus seinem Hirn | Vielleicht dient auch ein
abgeschlossener Park für diese lebende Sammlung von kontrollierten Bösartigkeiten |
Das grosse, schwere, verschlossene Tor dient den Betrachtern zum inneren Frieden
Foto: VerschlossenesTor - Link öffnet Foto in Originalgrösse
 
scrollup